Der Studiengang

Im Ensemble interdisziplinärer und modularer Lehrangebote vermitteln die Bachelor- und Masterstudiengänge Medienkommunikation Kenntnisse aus den Bereichen Medien- und Kommunikationstheorie, Medienpsychologie visuelle Kommunikation sowie multimediale und interaktive E-Learning-Konzepte. Diese Schwerpunktmodule werden durch weitere Angebote der Medientechnik, Medieninformatik und Betriebswirtschaft ergänzt.

Der Fokus liegt auf dem Erwerb methodischer Kenntnisse der quantitativen und qualitativen empirischen Sozialforschung mit dem Ziel des eigenständigen wissenschaftlichen Arbeitens. Vermittelt wird die Kompetenz zur Erstellung quantitativer empirischer Studien, zu deren statistischer Auswertung und Interpretation sowie Fertigkeiten zur Anwendung qualitativer Forschungsmethoden und Medienanalysen.

In verschiedenen universitären Praxis-Projekten haben die Studierenden zudem die Möglichkeit, Kompetenzen in der Konzeption, Produktion und Gestaltung von (multimedialen) Texten für On- und Offlinemedien zu erlangen.

 

 

 

TU Chemnitz » Philosophische Fakultät » IfGK
Copyright © 2001-2009 Studiengang Medienkommunikation
Impressum • email: webmaster
Letzte Aktualisierung dieser Seite am 7. Juni 2013